Und wirklich froh drüber.

Nicht, weil es jetzt all zu grausam gewesen ist. Nein.

Aber es ist schön gleich im eigenen Bett zu schlafen und morgen noch viele Stunden für mich zu haben. Und auch der Sonntag gehört ganz allein mir. Montag muss ich auch erst am Nachmittag los. Ich hab also noch ein wenig Zeit in diesem Jahr Ruhe. Und auf die freue ich mich. 

Davon ab hatte ich liebe Post von Frau Schaf und Debbie im Briefkasten. Post von meinem neuen Stromanbieter. Eine Mail von Paypal, dass dieses Drama um die 420€ geklärt ist (Nicht mal eine Woche hat das gedauert!) und meine Miezen sind auch immer um mich herum. 

Meine Pizza war lecker, auf die Pizzabrötchen zum Frühstück freue ich mich.

Die Zugfahrt war angenehm unkompliziert. Was wohl daran liegt, dass nur die letzten 2 Minuten mit der Deutschen Bahn waren. Davor war es Abellio und davor die Hessenbahn! Und ich sag euch: Das ist ne gänzlich andere Qualität.

Und bevor ich gefahren bin hab ich mich mit der gar nicht so stillen Sab getroffen 😀 Auch sehr schön!

Zum Schluss hab ich mich immerhin auch selbst noch zur Bahn gefahren. ^^

Und beim letzten Bullen bin ich bis zur 6. Folge von Staffel 3 gekommen. Hätte ich eine halben Tag vorher angefangen, hätte das geklappt. 😀

Und nun schau ich noch die Chartshow zu Ende (Ja, die finde ich wirklich gut!) und gehe dann wohl ins Bett. Muss noch ne Bibi Blocksberg Folge zu Ende hören 😀

Advertisements