Mein Kalender ist nun fast voll (theoretisch wäre noch etwas frei, weil so viele doppelt sind, aber ich rechne nicht mehr damit, dass noch jemand auftaucht und „hier“ schreit) und ich werde ihn deswegen auch mal von der Startseite entfernen werde und zur Projektseite machen. Am Sonntag geht es bereits los! Ich bin ja doch ein wenig aufgeregt. Zu mal die ersten beiden Türchen auch schon hier liegen… und zwar die vom 10. und vom 12. Wie fies ist das denn?!?!

Aber nicht nur mein Kalender fängt am Sonntag an. Natürlich auch der, den ich selbst gefüllt habe und der nun auch fertig ist und nur noch auf seine Übergabe wartet… 

Und! Der von FrolleinKeks!

Und leider, leider musste ich sehen, dass da immer noch Plätze frei sind! Weil ich weiß wie blöd es ist, wenn man eine Aktion aufruft und nicht genügend Leute mitmachen, fände ich das ganz, ganz toll, wenn sich da noch irgendjemand motivieren kann und einen Gastartikel schreibt. Das Thema könnt ihr selbst vorschlagen und selbst wenn ihr keinen Blog habt könnt ihr teilnehmen. Davon ab werdet ihr da sicher keinen Roman verfassen müssen, ein kleiner Artikel tut sicher auch seinen Dienst. 🙂

Davon ab verlost sie gerade auf ihrem Blog auch passend zur Aktion Weihnachtskarten. Selbstgebastelte von der lieben Bastelmaus Ile, die mich auch immer so ausreichend mit Karten versorgt. Ausreichend genug, dass ich da jetzt einfach mal nicht teilnehme weil ich eh nicht weiß wohin mit den Karten. (Ich werde nämlich dieses Jahr einfach mal keine verschicken. So.)

Also. Auf den wunderhübschen (Isser doch, oder nicht?) Banner klicken, sich nen Thema überlegen und teilnehmen. Fänd ich großartig. 😉

 

Advertisements