Seit gestern gibt es mich doppelt.

Ich habe quasi das ganze Wochenende damit verbracht meinen Buchblog zu basteln. Und freue mich ein Loch in den Bauch, weil er heute schon 13 Besucher hatte. *hust*

Also wer sich für Bücherzeug interessiert darf sich gerne auf den neuen Blog verlaufen. Hier werde ich die Artikel über Bücher auf ein Minimum reduzieren. Also vermutlich ganz einstellen. 😉

Advertisements