Das heutige Türchen wurde von Nisi gefüllt. 

Beim Befüllen gibt es folgende Möglichkeiten:
Per Email (und dann hier auf dem Blog) (Vermutlich 10.)
In seinem eigenen Blog veröffentlichen und verlinken lassen. (2 Türchen.)
Mir etwas schicken. (Bisher 9 Türchen angekommen, 1 unterwegs.)
Oder persönlich übergeben. (2 Türchen.)
(Wobei ich zu Beginn eigentlich ja nur von Email oder Blog ausgegangen bin, ne? Das hat bei Facebook schon zur Verwirrung geführt, weil es Menschen gab die sich jetzt gefragt haben, ob sie etwas gänzlich falsch verstanden haben :D)

Nisi hat mir um das Türchen zu füllen per Email folgendes geschickt:

*********************************************************

Da ist man schon erst im letzten Drittel und da ist man dennoch erst am selben Tag am tippen… Und was mag es wohl von mir geben? Ich kann nicht reimen, keine Geschichten erzählen… Muss es wohl die „Liebeserklärung“ werden ;P
Liebste Svü,
Wir kennen uns schon so lange! Um genau zu sein… Februar 2004 haben wir uns auf dem Geburtstag einer meiner Freundinnen aus Grundschul- und Gymnasienzeit kennen gelernt. Wir können also bald 10-jähriges feiern! XD
Auch wenn wir anfangs nicht viel miteinander zu tun hatten. Irgendwann im Sommer (2004 oder 2005??, ich tippe aufs zweite, weil ich da mein Abi hinter mich brachte…) begab sich allerdings eine ungeheure Schreibwut zwischen uns. Was mit zwei Zeilen privater Nachricht bei einem hier ungenannten Chat begann, wuchs zu Word-Dokumenten, die wir uns gegenseitig per Mail senden mussten, da diese mit läppischen 66 Seiten anders nicht mehr zu händeln waren ^^‘
Und daraus wuchs über die Jahre eine gar wunderbare Freundschaft. Wir haben uns auch die ganze Zeit nie aus den Augen verloren. Ich hab dich in Jena besucht, du hast nach deinem Rückzug deine Klamotten in der Garage meines damaligen Freundes gelagert. Wir haben zeitweise zusammen im Hause meiner Eltern gelebt xD ach… Waren das Zeiten….IMAG1602Ich habe mit dir Katzen einer deiner Freundinnen gesittet, die ich gar nicht kannte. Ich habe auf deine aufgepasst bzw sie zweimal täglich gefüttert, als du weg warst. Jaaaa… Obwohl ich es doch nicht so mit Katzen habe 😉 Dank dem, dass mir so allein langweilig war habe ich mit dem Mann telefoniert, der lange Zeit mein guter Freund und 1,5 Jahre nach dieser Zeit sogar mein Partner geworden ist…
Aber ich habe ja noch maaaassig Bilder in den Anhang gepackt. Warum das?

Alles von dir!!! ❤ alles Karten oder ähnliches, was ich von dir bekam. Weil sie dir gefielen, weil sie passten…. Und was mache ich mit denen? Alle Karten sind offen in meinem Wohnzimmer. Jederzeit zu sehen. Das Bild steht in der Vitrine, die Schäfchen-Karte in meinem Portemonnaie.

Du siehst… Ich sehe immer was von dir ^^ im Portemonnaie ist sogar ein altes Passfoto. Ich glaub, das gab es zu der Schafkarte dazu… Und damit hab ich dich auch immer dabei 😉 fühl dich geehrt, ansonsten haben es nur meine Mutter und Schwester geschafft…

Sodann… Ich sollte zum Ende kommen 😉
Liebe Svü: Ich hab dich lieb! Und ich freue mich, dass das zwischen uns schon seit Jahren so gut funktioniert! =D
*liebz* *knuddelz*
Nisi :-*

 

Bäm. Da schossen mir doch heute früh tatsächlich mal die Tränen in die Augen. Ihr müsst nämlich wissen, dass Liebeserklärungen normalerweise nicht so ihr Ding sind. 😉 Hast du fein gemacht! :*

Witzigerweise erinnere ich ich mich an zwei Karten gar nicht mehr. *hust* Also im Ernst.. bist du sicher, dass die von mir sind? 😀 

Was die zeitliche Abfolge angeht bin ich genauso ratlos wie du. Ich hab es jetzt mal versucht grob zu sortieren. Also die unteren drei waren definitiv vor den oberen drei.. die hingen nämlich auch schon bei deinen Eltern in der Bude.

Ich hätte vermutet, dass der Tiger eine der ersten, wenn nicht sogar DIE erste Karte war. Steht denn wirklich nirgendwo nen Datum drauf? 😀 

Und weil wir uns dann ja heute sogar noch gesehen haben.. gabs da noch was oben drauf… 😀 Was ja nicht direkt zum Beitrag gehört und deswegen erst hier erwähnt wird… 😉

2013-12-17 16.04.02

Eis! 😀 Danke :*

 

Advertisements