Das heutige Türchen wurde von Laborfee gefüllt. 

Beim Befüllen gibt es folgende Möglichkeiten:
Per Email (und dann hier auf dem Blog) (10)
In seinem eigenen Blog veröffentlichen und verlinken lassen. (2)
Mir etwas schicken. (10)
Oder persönlich übergeben. (2)
(Wobei ich zu Beginn eigentlich ja nur von Email oder Blog ausgegangen bin, ne? Das hat bei Facebook schon zur Verwirrung geführt, weil es Menschen gab die sich jetzt gefragt haben, ob sie etwas gänzlich falsch verstanden haben :D)

Laborfee hat sich für ein Päckchen entschieden und es mir im Voraus geschickt. Deswegen werde ich euch hier jetzt ein paar Fotos zeigen. 🙂 Sie hat aber auch praktischerweise selbst einen Artikel geschrieben und erleichtert mir weitestgehend die Arbeit. 

*********************************************************

Es war auf jeden Fall ein sehr leckeres Türchen! Ich hätte ja gerne mehr davon 😀

Danke, Fee! Dafür dass du mitgemacht hast, wo du doch gar nicht so sozial bist! 😀 Und ich finde du hast deinen Job gut gemacht. So mies bist du also nicht im „anderen eine Freude machen“. 🙂

Advertisements