Oktober:

1. Buch-Challenge angefangen.
– Buch-Verkauf angefangen und keinen interessierts.
Wirr & überflutet.

Ich bin ein wenig neben der Spur und innerlich ziemlich überflutet und voller… Zeugs… dabei geht es mir eigentlich ganz gut… Aber dennoch habe ich das Gefühl zu platzen.

– Mein 1. Picture my Day.
– Dr. Frost ist da. ❤
Wannenbuch bekommen.
– Mehr Schreiberei.
– Ein wenig gelernt.
Das Niveau auf Tour gesehen! ❤
– Casper live gesehen ❤
29 Jahre alt geworden.
– Geschenke!
– Schon wieder ne Lesenacht.
– Mit „Geplant im…“ angefangen.
Going Out.
Spielemesse
– Irgendwie. Lief es. Gut.
– 1 ganzes und 4 halbe Bücher gelesen.
– Spieletag(e)!
– Bei einer Wander-Rezensions-Tour angemeldet.
– Poetry Slam ❤
– Alinchen ganz doll beschenkt.
– Wieder MRT.

November:

– Bei Mama gewesen. Mehrfach.
– Noch mehr Geschenke.
– Sab getroffen 🙂 (Vegetarische Burger!)
– Cachen gewesen. 🙂
Pläne gemacht.
– Spieletag im UPH.
– Plasma gespendet. Alles für Geschenke.
– Gelernt. Ein wenig.
– Zum Adventskalender aufgerufen.
– Am NaNoWriMo teilgenommen. Zumindest 15.000 Zeichen lang.
– Häufiger im UPH gewesen.
Going Out.
Betreuungserkenntnisse.
– Die Winterdepression zieht ein.
– Vermissen. MS-Diagnose-Angst. Bereuen. Ärgern.

Nur weil ich auf ein “Geht es dir gut?” nicht mehr mit “Gut.” antworte, heißt es längst nicht, dass alle Masken Geschichte sind.

– Noch mehr Lesenächte.
– An einer wunderbaren Aktion für die Katze beteiligt gewesen.
Geständnisse. 😉

Vieles was ich anfange wird nie fertig, weil ich mich im Perfektionismus verheddere.

– 4 ganze und 4 halbe Bücher gelesen.
– Poetry Slam. ❤
– Angefangen jemanden zu treffen.

Dezember:

Pläne gemacht.
– Hilfeplan gelesen.

“Durch sehr perfektionistische Vorstellungen von sich selbst und ihrer Handlung, welche oft nicht der Realität entsprechen, ist es für Frau Svü oft sehr überfordernd und streßerzeugend mit neuen Situationen umzugehen.”

– Meinen Buchblog gebaut!
Going Out.
– Schelmish-Konzert <3!

– Wegen euch einen wunderbaren Adventskalender gehabt. Mit vielen Freudentränen!
– Am Kalender von Frollein Keks teilgenommen.
Blogging 4 Charity. 20.000€!
– 5 Bücher gewonnen! ❤
– Wieder MRT.
– Nervenleitmessung.
– Immer noch keine Diagnose.
– Über eine einseitige Berichterstattung aufgeregt.
– Bücherregal gekauft. ❤

– Das Schlafzimmer-Chaos in Angriff genommen. (Bericht folgt.)
– Poetry Slam. ❤
– Jupiter Jones – Konzerte. ❤ (Hier wäre der Bericht von 0x0d, meiner folgt.)
– Bei ner Instagram-Aktion von Frollein Keks angemeldet.
– Die Moral in den Keller verfrachtet.

– Weihnachten geteilt verbracht.
– Noch mal so richtig krank geworden. -.-
– Richtig tolle Weihnachtsgeschenke bekommen. (Bericht folgt.)
– Nachträglich beschenkt werden. ❤
Sab überrascht 🙂 (Bericht folgt.) Hier.
– 3 Bücher gelesen, 3 angefangen.

Und jetzt? Jetzt gehts gleich auf eine 6-Mann-Feier. Schön ruhig.
Rutscht gut rein. Bis nächstes Jahr 🙂