Heute mal kurz und ohne Bilder. Die Bilder von der Cam kann ich nicht hochladen, weil Kabel vergessen. Und von der handvoll mit dem Handy muss ich ja eins fürs Going Out nutzen. 😉

Um 7.30 Uhr war ich wach. Der Wecker sollte um 7:45 Uhr klingeln. Nochmal umgedreht und erst um 8.15 Uhr aufgewacht. Tz.
Von Anfang an hatte ich quasi keine Motivation einkaufen zu gehen, habe es aber dann mit Blick auf den Olympiaplan doch direkt nach dem Frühstück erledigt. Diesmal ging es zu Aldi. Was bedeutete, dass ich 30 Minuten hingelaufen bin und den Rückweg mit dem Bus bestritten habe. Der normale Weg wären keine 30min gewesen, aber man läuft ja bei sowas am Strand entlang, ne? Abgesehen davon musste ich ja noch zur Touristeninfo und die liegt halt auch auf dem Weg zum Strand.

(Genauso wie der Cache übrigens, den ich gestern Abend noch eingesammelt habe und vergessen habe zu erwähnen. ^^)

In der Touristeninfo habe ich mir dann die Karte für Jürgen von der Lippe geholt. Ich hätte mich vermutlich geärgert, wenn ich es nicht getan hätte. Jetzt hab ich nur noch ein wenig Angst vor der Halle, weil ich so im vorbeifahren nicht mal den Eingang gesehen habe. Aber ich hab ja bis dahin noch ein paar Tage Zeit…

Am Strand war mal wieder… Ebbe. Was merkwürdig ist, denn diesmal war es sogar eine Stunde nach Hochwasser-Meldung. Also entweder bin ich total blöd, oder die Nordsee ist wirklich träge geworden. Vielleicht bin ich auch zu weit „links“, denn irgendwie hab ich den Eindruck, dass das Wasser nicht von vorne kommt, sondern von „rechts“…oder so. Also habe ich das Meer immer noch nicht gesehen. Nur gestern gehört. Morgen werde ich es vermutlich auch nicht sehen, einfach weil es zu unpraktischen Zeiten da ist. Eventuell zumindest. 😉

Trotzdem war der Spaziergang schön. Trotzdem liebe ich den Strand. Und Watt ist jetzt ja auch nicht hässlich. Trotzdem möchte ich schon jetzt nicht mehr daran denken, dass ich hier irgendwann wieder weg muss.

Der Einkauf war dann.. günstig. Für 18€ hab ich etwa 3x so viele Lebensmittel bekommen wie beim Edeka. Und ich hätte noch mehr kaufen können, hab meinen Rucksack und die Tasche aber unterschätzt und hatte auch ein wenig Angst den Bus zu verpassen. Aber das Busticket hab ich mit dem Einkauf mehrfach raus! Also werde ich das sicher noch mal machen….

Viel mehr hab ich dann heute auch nicht getan. Ich bin nicht noch mal raus. Ich habe mühsam 2 Stunden Uni zusammen bekommen und war die meiste Zeit einfach unglaublich müde. Das fängt wirklich an zu nerven, aber noch mehr Kaffee kann ich beim besten Willen nicht trinken.

Morgen würde ich da gerne 3 Stunden raus machen. Um 9 werde ich  mal eben einkaufen gehen (Toilletenpapier wird auch vom Edeka gehen ^^) und dann den Rest des Tages hier bleiben. Vielleicht spät, so um 23 Uhr noch mal raus. Wenigstens hören, wenn ich es schon nicht sehe. Und zwischen 10 und 23 Uhr werde ich ja wohl mal 3 Stunden Konzentration aufbringen können…

Advertisements