Wie Nele in ihrem Beitrag schon sagte… Instagram hat mich dran erinnert. 😀 Und das natürlich auch noch im Bett. Und deswegen konnte ich auch schon früh anfangen. 😉 Ob ich wirklich 12 geschafft habe merke ich dann aber jetzt erst… ich hab mir nämlich die Bilder noch gar nicht angeschaut…^^

2014-02-12 09.41.37Aussicht vom Bett. Olympia läuft bereits, ich bin allerdings mehrfach dabei eingeschlafen und deswegen ist das Bild von 09:40 Uhr. *hust* Meine wohl späteste Zeit seitdem ich hier bin… 2014-02-12 09.43.22Um nicht noch mal einzuschlafen hab ich dann angefangen zu lesen. Naja und spannend sind sie auch. Ist nämlich Panem. Band 2. Und ich kann nicht mal sagen wieso ich sie so gut finde, aber ich hab das erste inhaliert und das zweite bisher auch und es ist der Grund wieso ich so selten pünktlich einschlafe… Und eigentlich wollte ich auch erst über Band 1 bloggen, bevor ich Band 2 anfange… aber Geduld und so…

2014-02-12 10.12.36Ist dieser Tisch nicht schrecklich klein? *hust* Ihr seht mein unglaublich tolles Frühstück und Zeugs. Viel Zeugs. 😉2014-02-12 12.27.05Dann folgte der obligatorische Spaziergang. Wir verdanken es Katja, dass ich tatsächlich jeden Tag vor die Tür gegangen bin bisher.
Dabei hab Ich hier wirklich traumhaftes Wetter. Und gegen „nicht tauglich aussehen“ kann man ja Mütze aufsetzen und Schal um die Nase wickeln. Oder so. 😉 Wie großartig dieses Bild ist hab ich gerade erst gesehen, als ich es vor dem hochladen angeschaut habe. Sooo blau sieht es dann in echt doch nicht aus, aber was solls. Toll ist es auf jeden Fall. 😉
2014-02-12 12.54.45Und weil ich sonst wirklich nicht 12 Bilder zusammenbekommen würde, hier noch mal der Blick in ne andere Richtung. 😉 Vermutlich mach ich jeden Tag dieselben Bilder. Ich geh nämlich auch immer auf denselben Steinsteg… Oder wie auch immer das heißt.

2014-02-12 12.55.56Noch so nen „Ich brauch nen 12. Bild“-Bild. 😉 Aber so kann ich euch mal den Sand präsentieren. Denn nur ein wenig weiter gibt es Grasstrand! Wie unhübsch ist das denn?! Das man das überhaupt Strand nennen darf… quasi. Frechheit.

2014-02-12 13.18.53Ein Mützenbild. 🙂 Mir würde das Bild fast gefallen, wenn es nicht so aussehen würde als würde mir ein Stück Kopf fehlen. 😉

2014-02-12 16.50.50Gelernt hab ich bisher auch jeden Tag. Abgesehen von einmal immer etwa 2 Stunden am Tag. Das ist jetzt so für sich gesehen nicht sonderlich viel. Im Vergleich zu „vorher gar nicht“ ist das aber ne unglaubliche Steigerung, nicht wahr? ^^2014-02-12 16.50.29Ohne Rockstar ging gar nix. Und ich hab noch keinen Nachschub bekommen. Morgen mal den Getränkemarkt stürmen.

2014-02-12 18.48.32Man sagte mir ich soll mehr laufen. Also bin ich dann doch noch mal vor die Tür. An der Touristeninformation kommt man quasi jedes Mal vorbei, wenn man von hier zum Strand möchte.

2014-02-12 18.50.45 Samstag ist übrigens Vollmond. Wobei ich finde, dass er gestern schon sehr voll ausgesehen hat. Dieses Bild präsentiere ich eigentlich auch nur weil ich zu wenig habe. 😉
2014-02-12 18.54.55Das letzte Bild mag ich dann aber tatsächlich. Die Strandpromenade ist teilweise beleuchtet. Was ich nicht wusste. Jetzt nicht so wirklich hell, aber ausreichend genug um nicht zu stolpern. Und ich lief. Eine halbe Stunde lang immer weiter. (Und hinterher hab ich festgestellt, dass ich fast an der Kugelbake war. Also wird das wohl doch nur ein 2 Stunden-Trip, incl. lange da bleiben.)
Ein wenig gruselig war es dann aber doch. So ganz alleine. 🙂

Advertisements