Ich habe angefangen die Fotos zu sichten. Die von der Digital Camera. Dachte ich fische da die Bilder für die Going Out Woche raus. Doch teilweise sind das über 60 Bilder für nur einen einzigen Tag. Die Entscheidung fällt da dementsprechend schwer. ^^

Viele Bilder sind so großartig, dass es mir schwer fällt zu glauben, dass ich das wirklich so erlebt habe. Dass ich das wirklich so gesehen habe. Viele Bilder sind so unfassbar toll, dass ich nie geglaubt hätte so Bilder zumachen. Während der Entstehung war immer so viel Reflektion auf dem Display, dass ich nichts gesehen habe. Quasi alle Bilder sind eine Überraschung für mich!

Nach 1,5 Stunden habe ich die Bilder der Going Out-Woche durch. Habe mich nur von 42 Bildern trennen müssen weil sie unscharf waren oder das Motiv dann im Endeffekt doch nicht wirklich schön. Die Bilder der zweiten Woche habe ich noch nicht angerührt. Zu wenig Zeit.

Jetzt läuft der Upload. Oder er wird wohl wesentlich länger brauchen als ich dachte und deswegen gibt es dann hier jetzt doch den Lückenfüller mit dem vielen Gerede über Bilder. 😉

Ich habe noch keine Ahnung was ich im Endeffekt damit tun werde. Ob ich nicht vielleicht doch das ein oder andere mal drucken lassen sollte. Und wenn ja, welches?
Klar ist jedenfalls, dass ich euch hier gar nicht so viel zeigen kann wie ich möchte. Denn meine Mediathek ist überfüllt. Und ich werde erst mal aufräumen müssen um neues hochladen zu können.. *seufz*

Going Out dann morgen. 😉

Advertisements