Immer mal wieder wurde ich gefragt wie es so mit dem Buch aussieht und dann konnte ich nur sagen „Dauert noch.“ Selbst hatte ich ja jetzt auch nicht so die mega vielen Informationen. 😉

Ich weiß, dass es seit einer ganzen Weile schon als Paket reist und wohl mittlerweile wirklich, wirklich schwer ist. Also so im Vergleich zu vorher. Auch weiß ich, dass seit der vorletzten Station Benjamin Blümchen Kassetten mitreisen. Und seit Dezember wohl auch etwas für meine Miezen 🙂

Jetzt ist es bei der letzten Station. Ja, genau! Die letzte Station! Nämlich bei Annyclaws 🙂 Und nachdem ich sie damit jetzt sicher tödlich genervt habe, hat sie mir ein „Anfang nächster Woche ;)“ getwittert. Also meine lieben!

Der April wird der Wanderalbum-Monat. Nach dann 14 Monaten Reise wird es zu mir zurückkehren und ich werde dann ausführlich berichten!

Es wäre nett, wenn ihr mir hier noch mal kommentiert, ob ihr selbst über euren Beitrag schreiben wollt (dann verlinke ich nur), oder ob ich das tun soll. Auch wichtig wäre eine Aussage dazu, ob ich es abfotografieren darf, oder ob ihr einen Bericht ohne Foto wünscht 🙂

Geplant habe ich für jeden Beitrag einen eigenen Artikel, damit das nicht in einer einzigen Zusammenfassung irgendwie untergeht. 🙂

Also.. ich freue mich! Und bin unfassbar nervös. Aber so viel kann jetzt ja nicht mehr schief gehen. Wenn es erst mal hier ist kann ich höchstens in Rührungstränen ertrinken 😀

😀

 

Advertisements