Da ist sie wieder… die Frage nach dem „Wie öffentlich darf man schreiben?“ Diesmal nicht unbedingt hier, sondern bei Twitter. Denn vieles was ich hier nicht schreiben kann, kann ich zumindest da loswerden…. aber was ist mit den Sachen die auch da verschrecken könnten? 

Es gibt so vieles worüber ich noch reden wollen würde… aber was so keinen Raum hat… und es fängt an zu nerven… Aber was bringt mir nen anonymer Account, wenn ich keine Leser habe… *grmlz*

Advertisements