Weil ich mich nie für die perfekte Bildverteilung entscheiden kann und da häufig rumprobiere bis es mir selbst auf den Sack geht, nehm ich einfach die zufällige  Variante. Heißt allerdings auch, dass ihr euch den Text selbst zum richtigen Bild puzzeln müsst. Schafft ihr, oder? 😉 Es sind ja auch nur 9.. weil ich irgendwie ständig vergessen hab ein Bild zu machen… damit ist es sogar noch weniger als bei Nele!

Bemerkt, dass 12 von 12 ist, hab ich mal wieder bei Twitter mitbekommen. Für die Erkenntnis reicht ein Blick in den Kalender meistens nicht, obwohl ich mir gewisse Blogaktionen da sogar eintrage, aber meistens merke ich das erst nach nem halben Tag. ^^ Kaffee gab es aus der Cuxhaventasse. Hat auch kaum Sehnsucht erzeugt. *seufz* Auf dem Weg zur Therapie kam ich über diese eine Brücke an der Berlinerstr. und hab diesmal nicht in Richtung Stadt geknipst, sondern in die andere Richtung. Ich mag Gleisbilder ja ein ganz klein wenig. Nach der Therapie bin ich dann noch zur Apotheke und hab mit ein paar Tagen Verspätung mein Schilddrüsenzeug geholt. Ursprünglich wollt ich auch das Tens-Gerät holen, aber das Sanitätshaus hier arbeitet nicht mit der Techniker zusammen. Maeh. Beim selber Kochen – obwohl ich so gar keine Lust hatte – kam mir dann noch der Gedanke für das Essen heute bei Alina. Im Endeffekt war es dann hinfällig, aber egal. Ich koche mir das morgen dann jetzt selbst. Wenn ich dran denke das Huhn gleich aus Dr. Frost zu befreien. Bei Twitter hab ich dann über @hauptsachebunt dann den Link zu dem Mikrowellencookie gesehen und ihn direkt ausprobiert. Göttlich sag ich euch! GÖTTLICH!!!! Den restlichen Abend hab ich mit dem Sortieren von Ebooks verbracht und dabei festgestellt, dass ich einen Großteil der Black Dagger Reihe dann jetzt auch habe. Man sagte mir ja mal, dass ich das dringend lesen sollte. ^^

Die Aktion kommt von Caro und eine Teilnehmerliste gibt es da auch 🙂

Advertisements