Ist ja schon September… Ups.

Wir haben Supernatural Staffel 7 nicht beendet. Hätten wir aber theoretisch gekonnt. Uns fehlt nämlich noch genau eine Folge und wir wollten jetzt nicht so mit Cliffhanger über die Woche und haben sie deswegen nicht geschaut.

Der Spieletag in Langenfeld hat stattgefunden. Und war auch wirklich schön. Grillen hat Spaß gemacht und auch der Hinweg mit der Bahn war echt mal nötig. Ich sollte das häufiger tun. Einfach mal Bahn fahren und lesen. Oder Bahn fahren und Fotos machen.

Zu meiner eigenen Überraschung habe ich wohl tatsächlich an WMDEDGT gedacht. Das hätte ich jetzt nicht mehr gewusst. Dafür ist mir 12 von 12 durch die Lappen gegangen und für das Going Out habe ich 3 Anläufe gebraucht. Dann aber immerhin gemacht.

Über Callejon hab ich noch eine ganze Weile nachgedacht. Mich dann aber im Endeffekt – auch mit Blick auf den Wetterbericht – dagegen entschieden. War im nachhinein auch ganz gut so. Habe von schlammigen Wiesen und so gelesen. Brauch ich nicht 😉

Der herzallerliebste Besuch war hier und ich fand es auch wirklich toll! Wir haben zwar im Endeffekt nicht getan was wir vor hatten, aber ich fand es auch so echt schön und wenn sie nächstes Jahr wiederkommen wollen sollte, steht hier eine Matratze für sie und wartet 🙂

Auch beim Megaslam war ich nicht. Der August stand im Allgemeinen nicht unter einem guten Stern und wann immer ich konnte habe ich mich zurück gezogen. Das war – denke ich – auch ganz gut so. Die Alltagstermine sind im Moment ja auch sehr viel mehr geworden und sehr anstrengend.

Mama war hier. Ursprünglich war nur ein gemeinsamer Donnerstag geplant. Im Endeffekt haben wir uns an drei Tagen gesehen. Am Donnerstag waren wir (mit Nisi) bei Ikea frühstücken und haben den Laden danach dann geplündert. Dann waren wir noch in der Stadt, haben mir zwei Hosen gekauft, Kaffee, nen Weihnachtsgeschenk (der Grafik Werkstatt Bielefeld Kalender 😀) und Strumpfhosen… und Zeugs 😀 Weil in das neue Auto nicht so viel Kram passt mussten wir uns für den normalen Einkauf (Wenn ich schon mal nen Autofahrer zur Verfügung habe muss ich ne Palette Milch kaufen ;)) Freitag früh noch mal treffen… Und weil meine Wohnung halt aussah wie sie aussah.. kam sie Sonntag sogar noch mal zum Aufräumen und Putzen. ❤

Zwischendrin war ich bei Papa auf der Party. Das war okay. Wenn auch irgendwie nicht so stimmungsvoll wie sonst. Ich hab ziemlich früh eigentlich gehen wollen, aber bin dann noch an einem Tisch gelandet und habe mit einem alten Bekannten von Papa und seiner Frau (Freundin?) über mein Leben und das Mühlrad Arbeitsmarkt geredet. Das dauerte dann doch länger als geplant und weil die beiden mich dann auch nach Hause gefahren haben war das auch okay so.

Ansonsten habe ich den Flur geputzt (zumindest 2x), war 1x (von 2x) beim Rehasport, habe den Arztbogen fertig geschrieben und viel Geld in der Apotheke gelassen bzw. bei der Krankengymnastik.

Die Leseflaute hat kurz pausiert, ist aber gerade irgendwie wieder da. Den Umzug hab ich abgesagt, was 101/1001 angeht weiß ich gerade nicht und schwimmen war ich auch nicht…  War aber auch nen harter Monat. Soweit eigentlich noch ganz gut 😉

Advertisements