Pünktlich! Sogar zu früh. Aber morgen gibt es nur noch Therapie, Krankengymnastik und Bibliothek. Also nix für den Artikel hier. 😉

Wir waren im Phantasialand ❤. Was mir jetzt schon wieder so irrsinnig weit weg vor kommt, aber das muss diesen Monat gewesen sein… Es war natürlich toll. Auch wenn wir uns alle einig waren und relativ früh weg sind. Wir hätten glaub ich noch 2 Stunden gehabt, aber 2x im Jahr ist wirklich ausreichend… bzw. dann so 1,5x mal weil wir uns für Fear & Force nicht angestellt haben, weil es uns zu lange gedauert hat. Dafür haben wir einen Irrgarten entdeckt, der keinem von uns vorher jemals aufgefallen war. Vielleicht schaffe ich es ja auch irgendwann mal die Fotos zu posten.

Bei Supernatural haben wir heute die Folgen 8,9 und 10 der 8. Staffel gesehen. Mit der Staffel werden wir auch sicher erst im November durch sein. Dauert also erst mal. Die letzte Folge heute fand ich ja richtig fies… irgendwie alles doof. Maeh. Kann nur besser werden.

Spieletag war natürlich auch. Wir waren wirklich viele und in jeder Wohnung wäre das schon gar nicht mehr möglich gewesen. Ich bin gespannt wie das dann im November abläuft. Da sind wir mal wieder außerhalb vom Pott. 

Tatsächlich habe ich an WMDEDGT gedacht! Bin ich auch ein klein wenig stolz drauf.

An 12 von 12 hab ich erst sehr spät – und nur dank Twitter – gedacht, aber bis heute vergessen auch einen Artikel zu basteln. Jetzt hab ich aber zumindest die Fotos rausgesucht und werde den Artikel noch nachreichen. 😉

Bei Ikea frühstücken war ich auch. Meine Freundin war tatsächlich das erste Mal zum Frühstück da. Dafür hab ich das erste Mal Sofas getestet. Fand die meisten ja jetzt gar nicht so unbequem. Im Gegenteil. Weitaus bequemer als meine Couch auf jeden Fall!

Auch in Berlin habe ich natürlich Bilder gemacht. Dafür in den Tagen direkt davor irgendwie nicht, glaub ich. Aber die Berlin-Bilder kommen auf jeden Fall noch im Rahmen einer abgespeckten Going Out – Woche. 

 

Berlin war magisch. Aber das wisst ihr ja schon. 😉

Eigentlich hatte ich dann so gar keine Lust aufs Turock. Aber das war überraschend gut. Also so richtig, ehrlich gut. Höchst amüsant und ich bin erst um halb fünf nach Hause gefahren! Sollte man vllt. eventuell häufiger machen. Also nicht ständig, aber vielleicht häufiger als 1x alle 1-2 Jahre 😉

Das Rudelurlaub-Treffen hat sich mal wieder verschoben. Wir starten jetzt am 5.Oktober einen neuen Versuch. Wenn das auch nicht klappt, werden wohl wirklich sich fremde Menschen zusammen in Urlaub müssen 😛

Den Geburtstag hab ich abgesagt. Ich war einfach aus diversen Gründen zu durch.

Bei der Tafel war ich im Endeffekt nur 2x. Ansonsten war ich nicht da, oder es hat sich kurz vor Abreise einfach nicht gelohnt. Auch beim Rehasport war ich nicht regelmäßig. Am Donnerstag nach Ankunft war ich einfach durch. Am Tag vor der Abreise war ich auch einfach durch. 😉 Ich war natürlich auch nicht schwimmen. (Und weiß auch nicht wie ich das jetzt im Oktober unter bekommen sollte *seufz*) Den Termin hab ich auch nicht gemacht, aber dafür viel Kohle in der Apotheke gelassen. Dafür dürfte ich dann jetzt auch – wenn ich den Papierkram erledigt habe – Geld von der Krankenkasse zurück bekommen. An der Leseflaute hat sich leider auch nix geändert… Und ähm.. 101/1001… ja.. sollte ich mir mal wieder anschauen 😉

Ganz so fit bin ich halt doch noch nicht, wenn ich mir das so anschaue… aber es wird. Hoffe ich. So nen Winterdepression-Rückfall wäre blöd.

Advertisements