Ich habe es geschafft fast jeden Tag vor die Tür zu gehen und genauso oft auch die Fotos vergessen. Muss man auch erst mal schaffen. Trotz Erinnerung im Handy. ^^

Montag: Ich war draußen. Glaub ich. Supernatural gucken? Jedenfalls gibt es keine Beweisfotos. ^^
Dienstag: Auch vom Dienstag selbst gibt es kein Bild, obwohl ich den ganzen Tag unterwegs war. Aber dafür gibt es oben links ein Symbolbild vom Badminton 😉
Mittwoch: Natürlich hab ich auch am Mittwoch vergessen draußen ein Foto zu machen. Aber ich war bei der Tafel und deswegen gibt es ein Bild vom Tafelessen.
Donnerstag: Am Donnerstag auf dem Weg .. irgendwo hin. Blätter, nasser Boden und der Beweis, dass meine Hosen durchaus bunt sind. ❤
Freitag: Ich war den ganzen Tag unterwegs und zwischendurch hab ich mich dann mit Kaffee und Gebäck gestärkt. So häufig wie ich im Moment in dem Laden bin könnte man mich bald als Stammkunden bezeichnen ^^Auf dem Rückweg bin ich an dem Denkmal vorbeigekommen. Jay hatte da letztens auch schon mal was zu gesagt und zu ein paar anderen interessanten Orten. Das dritte Bild zeigt einen neu entstehenden See direkt auf der Straße. Ich habe keine Ahnung was da schief ging, aber ich hatte nasse Füße als ich in die Bahn stieg. Baeh ^^

Samstag & Sonntag: Achtsam zu Hause geblieben. War gut so.

Das Projekt wurde von Sari gestartet und der nächste Termin ist die Woche vom 15.12. – 21.12.2014  🙂

Advertisements