Die letzten Tage war es hier wieder ruhig was das Album anging. Mittlerweile sind wir dann glaub ich so weit, dass es über Weihnachten hinaus gehen wird. Aber dann habt ihr wenigstens noch was zu lesen, wenn die Adventskalender alle durch sind. 😉 Am Dienstag hatte ich andere Sorgen. Gestern passte es zeitlich einfach nicht wirklich… und heute wird es zeitlich auch wieder knapp, weil Ernst heute Schluckauf hatte und fast gestorben wäre. Jetzt atmet er etwas schwer mit nur noch einem RAM-Baustein, aber er läuft wieder und es war die bestmögliche Fehlermeldung die so nen Rechner haben konnte. Aber ich habe Hoffnung, dass es noch vor 0 Uhr klappt. 😉

Kommen wir also zum 6. Artikel und zum 7. Beitrag im Buch. Dieser stammt von Tialda und wurde nur eine Woche nach dem von Sab geschrieben. Am 30.05.13 🙂 Die letzte Wegstrecke bringt dem Buch noch mal rund 300km extra und schon sind wir bei 2800km!

Tialda hat 8 Seiten genutzt und schreibt selbst in einer Randnotiz, dass sie nicht mit einer solchen Eskalation der Kreativität gerechnet hätte. 😀 Überhaupt ist hier alles voller Randnotizen 😀

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Auch von mir verlangt sie Kreativität in dem sie mir noch vor der Begrüßung ein Mandala eingeklebt hat. Vielleicht male ich das ja noch aus und präsentiere euch das an Silvester oder so. 😉 Von der „Schreiben führt zur Enthaltsamkeit“ Postkarte musste ich euch dringend ein Detailfoto machen, denn ich fand das wirklich höchst amüsant 😀

Im weiteren Verlauf fordert sie (mich) dazu auf sich von den Fesseln zu befreien, lässt oben links im Bildrand jemanden ertrinken (Also wirklich! :D), und flucht über den Sommer 2013. Das zieht sich übrigens durch mehrere Beiträge. Ich erinnere mich ja nicht mehr daran wie der Sommer so war 😀

Schließlich wendet sie sich auch noch an meine Katzen und fordert sie miauend dazu auf nicht auf meine Couch zu kotzen. Toi, Toi, Toi. Das hat bisher auch keine getan. 😀

Besonders schön ist aber die Seite auf der sie kleine Auszüge aus unseren Dialogen präsentiert. Daher weiß ich auch, dass wir uns wohl schon seit 2011 kennen. Über die Bloggerei halt. Ich wüsste sowas ja sonst nicht 😀 Dann schüttet sie mich mit Komplimenten zu… Hach. ❤

Tialda schließt mit einer eingeklebten Leseprobe. Das Buch hab ich mittlerweile gelesen und war ein klein wenig enttäuscht. Nun ja… ^^ Auch das lila Lesezeichen reist von ihrem Beitrag an mit. Im Moment markiert es einen bestimmten Beitrag weiter hinten. ^^

„<3 So, ich bin raus aus der Nummer.“ sind ihre letzten Worte. Ein „Ciao“ wäre ja auch viel zu normal. 😀 

Bin dann auch mal raus. 😀

Advertisements