11078218_1076045265742798_7093760390661126389_n

Das war gestern! Und ich habe sogar daran gedacht. Ist das nicht großartig? (Und ja, mir ist bewusst, dass ihr im Moment nur Projektartikel von mir zu sehen bekommt…) Die dazugehörige Facebook-Veranstaltung gibt es hier, den Blog der Organisatorin hierUnd die Liste mit den anderen Teilnehmern hier.

Der Tag beginnt denkbar spannend. Mit einem Windowsupdate. Ich spekuliere darauf, dass das meine Internetprobleme lösen könnte. Vielleicht haben Ernst (mein Rechner) und Lieselotte (der Laptop) ja einfach irgendwas an sich was dem Internet Schluckauf bereitet? Warum nicht also einen ungleichen Updatestatus? (Keine Ahnung ob das logisch ist, aber das war mein Gedanke dazu…).

2015-04-18 09.51.44

Ich war früh genug wach um eigentlich noch zu überlegen ob ich nicht doch zum Spieletag gehe. Der hätte um 12 Uhr angefangen. Mit Blick auf meine Wohnung habe ich mich dann aber für die andere Alternative entschieden: Wäsche waschen.

2015-04-18 09.53.35

Während die Wäsche dann so vor sich hin lief, habe ich das Freitagsprogramm nachgestreamt (Endlich isser raus…) … 

2015-04-18 10.01.10

… ein wenig WoW gespielt. Ich finde es ja nach wie vor verstörend, dass man den aktuellen Ladeschirm angezeigt bekommt, selbst wenn man das Addon nicht hat.

2015-04-18 10.12.57

Das Achievement finde ich allerdings so lustig, dass ich doch glatt Lust hätte mir das Addon zu besorgen. ^^ 2015-04-18 10.41.10

Dafür habe ich ja die Wolkenschlange. Ist sie nicht wunderhübsch? 
2015-04-18 10.59.48

Kurz habe ich das Spiel gewechselt…2015-04-18 11.36.23

… weil sich Himbeeren so viel besser essen lassen, wenn man nur eine Hand zum Zocken braucht.2015-04-18 12.10.44

Unterbrochen wurde das ganze dann leider von wiederholten Verbindungsabbrüchen. Die plagen mich seit Mittwoch und ich habe bisher keine Erklärung gefunden. Verkabelung stimmt. Routerneustart brachte keine Veränderung und ein Routerreset hat die Abbrüche zwar heute auf bisher 2 verringert, aber ob das jetzt eine endgültige Verbesserung ist?2015-04-18 13.21.51

Insgesamt wurden es gestern 3 Maschinen Wäsche. Natürlich habe ich es verpasst den Erfolg „Wäsche aufhängen und dabei einen ganzen Dachboden blockieren“ bildlich festzuhalten. Sah aber schön aus. 2015-04-18 13.21.59

Die restliche Arbeit habe ich die Spülmaschine machen lassen. Ich liebe sie.
2015-04-18 13.50.00

Während ich mir die aktuelle Folge von „Block B – Unter Arrest“ angeschaut habe (Ich finde die Serie wirklich gut. Ja, obwohl es eine RTL Eigenproduktion ist. Natürlich bedient sie das ein oder andere Klischee, nutzt aber dabei wenig schlechte Dialoge, sondern viel mehr Bilder und Musik und erzeugt eine unglaublich beklemmende Stimmung…), habe ich mich selbst für meine Unordnung und meine nicht existente Motivation daran was zu ändern gegeißelt. 2015-04-18 15.57.41

Um meine Stimmung zu haben – haha – habe ich mich dann noch mit weiteren Optionen beschäftigt, die mir hätten helfen können. Gegen Ende steht da „Hotline anrufen“… das versuche ich ja zu vermeiden, wenn es irgendwie geht.

Hier folgen dann jetzt viele fotolose Stunden. Ich hatte Besuch. Wir aßen Pommesbrötchen, packten eine riesige Rücksendung für Bonprix wieder ein, man brachte mir Bier mit (viel Bier.. also 6 Dosen.. Schöfferhofer Weizen… damit wäre ich 6 Tage betrunken… also viel ^^) mein Outfit stimmte mich einigermaßen zufrieden und wir waren alle drei unfassbar müde und hatten sowas von überhaupt gar keine Motivation… 2015-04-18 19.37.42

Doch dann waren wir da. Massendefekt \o/ Einlass 19 Uhr. Angeblich. Einlass tatsächlich: 19.30 Uhr. Es folgte Wartezeit. Und eine echt miese Vorband. Dann folgte eine wirklich gute Vorband. Blackout Problems. Sicher nicht für jeden Geschmack, aber die Jungs haben so einen Bock zu spielen und hatten das Publikum von der ersten Sekunde an in ihrem Bann. Das hat wirklich Spaß gemacht. Nicht so wirklich spaßig allerdings war, dass es immer später und später wurde und 1/3 von uns um 22.30 Uhr los musste. Auch nicht so spaßig war, dass normalerweise um 23 Uhr Normalprogramm ist (also in der Location) und dann Konzerte rigoros abgebrochen werden. Normalerweise. Um 22 Uhr hatten Massendefekt immer noch nicht angefangen. Das schlug ein wenig auf die Stimmung und im Endeffekt hat 1/3 von uns fast nix gesehen und die restlichen beiden Drittel sind auch früher gegangen. Wie viel wir im Endeffekt verpasst haben weiß ich nicht. Es war auf jeden Fall nach 3 Zugaben. ^^
Davon ab hatten wir aber viel, viel Spaß. Allein schon vom Balkon (ich liebe den Balkon im Turock!) aus zu sehen wie die Leute sich beim pogen auf der rutschigen Tanzfläche immer wieder aufs Maul gelegt haben… hat für viele Lachtränen gesorgt. Bei zwei, drei Aktionen musste ich allerdings auch wegschauen oder die Augen schließen… das sah schmerzhaft aus. Aber wir hatten Spaß und das was da so an Konzert dann auch wirklich stattfand war großartig und ich würde es immer wieder tun. ❤

2015-04-19 00.01.15Kurz bevor der Tag zu Ende war, war ich dann auch am Bahnhof angekommen. Bekam die Bahn um 00:05 Uhr und war um 00:20 Uhr wieder zu Hause. Das eine andere Drittel brauchte noch bis um halb zwei. Es tut mir leid. Ein wenig zumindest.

 

Hat Spaß gemacht. Und war alles in allem schon nen brauchbarer Tag. 🙂

Advertisements