Nachdem das mit dem täglichen Bloggen ja nur so mittel geklappt hat, versuchen wir es jetzt noch mal… Ab heute. Bis Monatsende. Entweder hier oder auf dem Buchblog.

Selbiges sollte auch für mein Bullet Journal gelten. Auch schwer vernachlässigt. 

Heute geht es hier wieder ganz gut. Ich war im Kino. (Smaragdgrün. Teilweise echt unerträglich kitschig, aber insgesamt schon ganz gut. Vllt. lese ich tatsächlich noch mal die Bücher <3) Danach noch kurz einkaufen… und weil ich plötzlich unbändige Lust auf Frischkäse Jalapenos verspürte, die im normalen Kalorienbudget aber nicht mehr reinpassten, bin ich dann noch mal 2,5km spazieren gegangen. Incl. Pokemon Go natürlich. Dann war leider der Akku leer und die Einkäufe wurden auch langsam schwer. 

So wirklich körperlich fit bin ich allerdings nicht. Ich hab mir nen Harnwegsinfekt eingefangen. Also zumindest ist das die aktuell geltende Diagnose. Nach 1x Medikation über die letzte Nacht hinweg warte ich jetzt darauf, dass es besser wird. Mit Ibuprofen geht es aber so weit. Nur bei längerer Lauferei wird es ein wenig schmerzhaft… Bis Samstag sollte das aber weg sein… da muss ich viel laufen, weil der Throki mir viel Essen macht. 😀 Und Sonntag geh ich mit Nele in die Sauna. Da wäre fit sein schon ganz gut. Wobei da ja in erster Linie der Kreislauf mitspielen muss… viel bewegen will ich mich ja dann doch nicht… Obwohl schwimmen durchaus auch ginge. Also von der Location her. 

Und jetzt? Jetzt zocke ich ein wenig mit meinem Bruder.

Advertisements